Textilgravur - dezent und trotzdem einprägsam!

Lassen Sie Ihre Werbetextilien, textile Vereinsausstattung oder Arbeitsbekleidung mit ihrem Logo oder Leitspruch gravieren. Mit unserem speziell für Textilien ausgelegten Laser erzielen wir außergewöhnliche Effekte auf den verschiedensten Materialien. Logos auf Fleece oder Mikrofasertüchern erhalten durch die Textilgravur einen reliefartigen Effekt. Bei anderen Stoffen wie Jeans oder Softshell-Jacken entsteht ein dezenter Farbkontrast. Nicht alle Materialien sind für die textile Lasergravur geeignet. Bei richtiger Anwendung bietet sich dieses Verfahren aber besonders für großflächige Motive an.

Praxisbeispiele

Bei ebets erhalten Sie individuelle Lösungen zur Veredelung Ihrer Werbetextilien. Um perfekte Lösungen zu erhalten, wird unser Textillaser gezielt auf Ihre Anforderungen eingestellt.

3 gravierende Vorteile für ihre Werbetextilien

1. Kostengünstig & flexibel

Auch für große Motive und die Personalisierung mit Einzelnamen.


 

2. Dezente, einzigartige Haptik

Ideal für dezente Werbung durch den außergewöhnlichen Negativ-Effekt aufgrund der Entstehung von Farbkontrasten. Überraschende haptische Effekte durch die Oberflächenbeschriftung mit dem Laser.

3. Hochwertig & dauerhaft

Hochwertige Oberflächenveredelung von Textilien schnell umsetzbar & dauerhaft haltbar.
 
 

Anwendungsbereiche

Wir haben für jeden Anlass und jede Gelegenheit die richtige Textilausstattung mit dem passenden Branding für Sie. Arbeitsbekleidung, textile Gastro-Ausstattung, Vereinsausstattung für Sport, Musik oder gemeinnützige Vereine, gemeinschaftlicher Firmenauftritt gegenüber Kunden oder einfach Werbetextilien als Mitarbeiter- oder Kundengeschenk. Auch für Fanshops von Vereinen und Marken können wir Textil-Produkte mit Logos oder Schriftzügen gravieren.

Technische Informationen

 

Wie funktioniert Textilgravur eigentlich?

Mittels Laserstrahl wird ein Teil der Farbe des Gewebes verbrannt und ein Motiv entsteht, ähnlich einem Negativ-Effekt. Diese geniale Technik ermöglicht eine dezente und dauerhafte Personalisierung von Textilien und verleiht dem Werbetextil Stil.

 

Eindrücke aus der Textilgravur-Produktion

Gerne können sie bei einer Betriebsführung unsere Produktion in Kallham genauer kennenlernen und sogar selbst Hand anlegen und ausprobieren.

Betriebsführung vereinbaren
 

Prozess der Textilgravur - ebets GmbH

Hier wird gerade ein Mikrofasertuch gelasert.

Mitarbeiterin beim Textil-Gravieren - ebets GmbH

Jedes Textil wird per Hand positioniert.

Wie groß kann die Textilgravur maximal werden?

Unser Textillaser kann Motive bis zu einer Größe von maximal 35 cm x 35 cm gravieren.

 

Welche Textilmaterialien eignen sich für die Textilgravur?

Für das Branding von Werbetextilien eignen sich insbesondere Materialien mit Chemiefasern. Bei einer Textilgravur auf reinen Baumwollfasern kann nach mehreren Waschgängen das eingravierte Logo verblassen. Deshalb empfehlen wir hochflorige Stoffe aus Mischfasern oder rein synthetischen Fasern zu verwenden. Keine andere Beschriftungsmethode ist dabei so flexibel und anpassungsfähig wie die Lasergravur.

Diese Textilfasern haben wir für sie getestet - sie sind die Basis für eine gelungene Lasergravur:

  • Filz aus Misch- oder Kunstfasern (Filzhut, Filzpantoffeln, Trachtenjanker aus Filz, Schlüsselanhänger mit Filzband)
     
  • Fleece (Fleece-Jacke, Fleece-Pulli, Fleece-Schal, Fleece-Handschuhe, Fleece-Decke, Fleece-Haube, Fleece-Stirnband, Fleece-Schuhe für den Innenbereich)
     
  • Softshell (Softshell-Jacke, Softshell-Hose, Softshell-Handschuhe, Softshell-Mütze)
     
  • Kevlar® (Arbeitskleidung aus Kevlar)
     
  • Mikrofaser aus Misch- oder Kunstfasern (Mikrofaser-Reinigungstücher)
     
  • Jeansstoff aus Mischfasern (Jeans-Hose, Jeans-Jacke, Jeans-Kappe, Jeans-Tasche)

 

Ist die Textilgravur auch auf Leder anwendbar?

Ja - fast alle Leder-Arten lassen sich mit dem Laser gravieren. Grundsätzlich empfehlen wir aber ein Muster anfertigen zu lassen, um die Umsetzbarkeit der Gravur auf dem individuellen Lederprodukt zu überprüfen.

Generell lassen sich sowohl Kunstleder als auch Naturleder lasermarkieren. Beispielsweise haben wir bereits folgende Produkte aus Leder erfolgreich graviert:

  • Lederjacken
  • Leder-Visitenkartenetuis
  • Ledertaschen
  • Leder-Schreibmappen
  • Leder-Geldbörsen
  • Lederhüllen für Smartphones
  • und Ledergürteln

Optisch heben sich die Ledergravuren unterschiedlich stark ab - dies hängt von der Farbgerbung des Leders ab.
 

Leder-Etui gravieren lassen - ebets GmbH

Das Gravurbild bei schwarzem Leder ist ähnlich einer "Blindprägung".

Gravur auf Lederetui & Ledergürtel - ebets GmbH

Bei hellem Leder wird der eingravierte Kontrast dunkel.

Jetzt über Textilveredelungen in Farbe informieren

Lasergravur findet auch Anwendung auf Produkten aus

Siegel-eigene-Produktion_Textilgravur

Offene Fragen?

Wir beraten Sie gerne - ganz ehrlich!

Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr
und Freitag von 8 bis 12 Uhr 30

 

ONLINE BERATUNG        + 43 7733 7171

Ihre Ansprechpartner

Verwenden Sie unser Kontaktformular oder senden Sie Ihre Anfrage direkt an den jeweiligen Ansprechpartner.
Oder rufen Sie einfach an.

Wir beraten Sie gerne – ganz ehrlich!

Stephan Paccagnel

Leitung techn. Verkauf & Qualitätssicherung

Stephan Paccagnel
+43-7733-7171-18
s.paccagnel@ebets.at

Anja Reisinger

Kundenberatung & Arbeitsvorbereitung

Anja Reisinger
+43-7733-7171-17
a.reisinger@ebets.at

Live Chat & Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Katrin Buttinger
+43-7733-7171-21

Chat starten Kontaktformular
Katrin Buttinger