Die Geschichte von ebets

Wir schreiben das Jahr 1999. Ein Mann, in der Blüte seines Lebens, hat eine Idee. Die Idee ist es, Unternehmen mit Werbemittel und Marketingtools zu unterstützen. 

Mit einem kleinen Büro im Wohnhaus legt er los. Aller Anfang ist schwer. Am Markt Fuß zu fassen und die eigenen Fähigkeiten und Artikel zu verkaufen war eine Herausforderung. Doch Franz Ebetshuber bleibt hartnäckig. Er entscheidet sich das sogenannte „Internet“ zu nutzen und erstellt einen der ersten Onlineshops für Werbemittel in Österreich.

Die Investitionen und Kosten bereiteten anfangs oft kurze, schlaflose Nächte. Wird sich das alles irgendwann einmal rechnen? Der Mut wurde belohnt und Franz konnte sich schon bald über größere Anfragen und Aufträge freuen. Jetzt war es an der Zeit, Verstärkung für den Werbemittel-Anbieter ins Boot zu holen – am besten weibliche Verstärkung. So kam Eva 2001 als erste Mitarbeiterin ins Unternehmen. In der Zwischenzeit hat Eva 24 Kollegen und aus dem Büro mit einer Garage ist ein Unternehmensstandort mit eigener Produktion geworden.

Franz kommt aus der „technischen Ecke“ und so war es ihm wichtig, dass ein Maschinenpark vorhanden ist, der von Profis bedient wird, um hochwertige Werbeartikel und Produkte herzustellen. Im Laufe der Zeit kamen Laseranlagen, Digitaldrucker, Stickmaschinen, eine Sandstrahlanlage und noch viele mehr dazu.

Eine bis heute geniale und seltene Kombination zwischen Handel und Produktion von Werbe- und Promotionartikeln.

 

... und so veränderte sich das Logo des Werbeartikel-Herstellers mit der Zeit

Live Chat & Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Katrin Buttinger
+43-7733-7171-21

Chat starten Kontaktformular
Katrin Buttinger